Taking too long? Close loading screen.

NEWS CHIROHOUSE

Chiropraktik hilft effektiv gegen Kopfschmerz

Chiropraktik hilft effektiv gegen Kopfschmerz

Veröffentlicht am 30. März 2021 | Allgemein Studien

Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz. Experten unterscheiden zum Beispiel zervikalen Kopfschmerz, Migräne oder Spannungskopfschmerz. Der zervikale Kopfschmerz beginnt meist einseitig am Hinterkopf und wandert nach vorne, oft von Schulter- oder Armschmerzen begleitet. Zervikale Kopfschmerzen lassen sich durch Medikamente oft nicht bessern. Bei Migräne sind pochende, einseitige Kopfschmerzen, Blitzen in den Augen, Übelkeit und Erbrechen, neurologische Störungen, manchmal Zahnschmerzen häufig. Sie peinigt hierzulande rund acht Millionen Menschen, Frauen dreimal so häufig wie Männer. Meist kommt die Migräne als Attacke für mehrere Tage. Auch episodische Spannungskopfschmerzen sind sehr häufig. Sie entstehen durch Muskelverspannungen aufgrund längerer Verspannungen im Nacken, in den Schultern oder im Kopf.

Es gibt zahlreiche Medikamente – entweder akut oder vorbeugend. Was viele Betroffene nicht wissen: Auch die Chiropraktik hilft effektiv gegen verschiedene Kopfschmerzen. Es gibt zahlreiche Studien, die das nachweisen.1

So hilft zum Beispiel die spinale Manipulation der Wirbelsäule gegen zervikale Kopfschmerzen:
• Dabei übt der Chiropraktor eine geführte, kontrollierte Kraft auf bestimmte Gelenke der Halswirbelsäule aus.
• Zudem hilft die Gelenkmobilisation. Dabei bewegt der Therapeut die Gelenke der Halswirbelsäule passiv und macht sie wieder beweglicher.

Bei der Migräne hat der Chiropraktor folgende Therapieoptionen:
• Bei der Neuromuskulären Massage massiert der Chiropraktor bestimmte Triggerpunkte in Rücken, Schulter, Nacken und Kopf. In der Folge entspannen sich die Muskeln, die Durchblutung wird verbessert. Der Druck auf die Nerven, die die Schmerzsignale an das Gehirn senden, wird minimiert.
• Zusätzliche Linderung bietet die Kombination von physiotherapeutischen und sportmedizinischen Übungen, Entspannungstechniken, Stressbewältigung und eine Ernährungsberatung.

Bei Spannungskopfschmerzen kombiniert der Therapeut:
• die Triggerpunkttherapie, die physiotherapeutische Mobilisation und Dehnung mit anderen Therapien.

 

 https://www.jmptonline.org/article/S0161-4754(11)00068-6/fulltext

Chiropraktik hilft effektiv gegen Kopfschmerz

Ab dem 18.09.21 finden im Chirohouse wieder Krafttrainingsgruppen statt. Mehr erfahren